Heute

30. Juni 2022

Karten kaufen

18:00 Uhr

WIE IM ECHTEN LEBEN

(französische OmU)

Von Emmanuel Carrère, Frankreich 2021, 107 Min.

Die renommierte Schriftstellerin Marianne arbeitet an einem neuen Buch über die wenig beachtete Arbeiterschicht, die Menschen, die gerade genug zum Überleben verdienen und dennoch die Welt am Laufen halten. Also reist sie in die raue nordfranzösische Hafenstadt Caen und gibt sich im Jobcenter als arbeitslose, geschiedene Frau aus, die verzweifelt auf der Suche nach einem Job ist. Sie findet eine Stelle als Putzfrau und lernt dabei eine Reihe anderen Frauen kennen, die denselben Knochenjob machen. Doch schon bald belastet Mariannes wahre Identität die aufkeimende Freundschaft zu der alleinerziehenden Mutter Christèle und den anderen...

mehr

20:00 Uhr

DER MENSCHLICHE FAKTOR

Von Ronny Trocker, Deutschland / Italien / Dänemark 2021, 103 Min.

Obwohl Jan und Nina schon lange verheiratet sind, trennt sie noch nicht einmal die Arbeit. Zusammen arbeiten die beiden als Kreative in einer Werbeagentur und erhalten den Auftrag, dem verstaubten Image einer konservativen politischen Partei neuen Schliff zu verpassen. In der Firma ist das Projekt höchst umstritten, sodass sich vor allem Nina dafür einsetzt, den Auftrag nicht anzunehmen. Zwischen den Eheleuten kommt es zu einem so großen Zerwürfnis, dass Nina kurzerhand kündigt und die Agentur verlässt. Um die Wogen zu glätten und vor allem seine Ehe zu retten, organisiert Jan ein verlängertes Wochenende in ihrem Ferienhaus an der belgischen Küste. Als Jan unterwegs ist, um das Nötigste einzukaufen, wird der Rest der Familie im Haus brutal überfallen. Nachdem es zunächst danach aussieht, dass der Vorfall die ganze Familie wieder zusammenbringt, macht sich schon bald Misstrauen in den eigenen Reihen breit. Denn zum Erstaunen aller hat jedes Mitglied der Familie die dramatischen Ereignisse unterschiedlich wahrgenommen, was die Fassade der Vorzeigefamilie bröckeln lässt ...

mehr

22:00 Uhr

CHIARA

(OmU)

Von Jonas Carpignano, Italien / Frankreich 2021, 121 Min.

Eigentlich sollte es ein ausgelassenes Geburtstagsfest für ihre Schwester werden, doch nach der Familienfeier ändert sich für die 15-jährige Chiara alles. Überstürzt verlassen ihre Vater und ihre Cousins ihre Familien. 24 Stunden später ist der Vater immer noch nicht zurück und Chiaras Mutter hüllt sich in Schweigen. Dem Mädchen ist klar: Ihre Familie hat Geheimnisse. Also stellt die Teenagerin Nachforschungen an – und findet dabei heraus, dass ihre Familie in kriminellen Machenschaften verwickelt ist.

mehr

 

Sonntagsmatinee

So. 03. Juli | 16:00 Uhr | DEAR MEMORIES – EINE REISE MIT DEM MAGNUM-FOTOGRAFEN THOMAS HOEPKER | (OmU) | Dokumentarfilm on Nahuel Lopez, Deutschland 2021, 102 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
FILM UND DISKUSSION

Do. 14. Juli | 18:00 Uhr | ESTHER NEWTON MADE ME GAY | (OV) | von Jean Carlomusto, USA 2022, 90 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Queerfilmnacht

Mi. 13. Juli | 19:45 Uhr | MONEYBOYS | (OmU) | Von C.B. Yi, Frankreich / Österreich / Belgien / Taiwan 2020, 118 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Filmreihe: Tanz dein Leben

Mi. 20. Juli | 18:00 Uhr | DAS GLÜCK ZU LEBEN | | Dokumentarfilm von Réka Szabó, Ungarn 2019, 83 Min. | mehr