Heute

26. September 2017

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

18:00 Uhr

THE END OF MEAT – EINE WELT OHNE FLEISCH

(teilweise englische OmU)

Von Marc Pierschel, Deutschland 2017, 96 Min.

Der Regisseur wagt den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch sowie deren Auswirkungen auf Umwelt, Tiere und uns selbst und interviewt dazu Philosophen, Wissenschaftler, Künstler und Aktivisten. Er trifft zwei Kanadier, die mit einem Hausschwein leben, besucht die erste vegetarische Stadt in Indien, begegnet geretteten „Nutztieren“ in Freiheit und trifft Wissenschaftler, die am tierfreien Fleisch forschen. Pierschel stellt auch die Frage, inwieweit Ausbeutung von Menschen und von Tieren zusammenhängen.

mehr

20:00 Uhr

KÖRPER UND SEELE – A TESTRÖL ÉS LÉLEKRÖL

(ungarische OmU)

Von Ildiko Enyedi, Ungarn 2016, 116 Min.

Die introvertierte Mária beginnt ihre Arbeit als Qualitätskontrolleurin in einem Budapester Schlachthaus. Fast alle Kollegen meiden sie, aber mit dem Finanzchef Endres, der einen gelähmten Arm hat, versteht sie sich. Bei einem psychologischen Test wird festgestellt, dass die beiden Nacht für Nacht denselben Traum teilen. Verwirrt und erstaunt über diese intime Verbindung suchen die beiden zaghaft auch tagsüber die Nähe des anderen. Die außergewöhnliche Liebesgeschichte zweier verletzter Seelen ist ein großartiges Stück Kino, das gleich mehrere Berlinale Jurys und das Publikum begeisterte.

mehr

22:15 Uhr

BLIND UND HÄSSLICH

Von Tom Lass, Deutschland 2017, 100 Min.

Ferdi glaubt, dass er hässlich ist. Gern hätte er eine Freundin. Als er Jona trifft, wittert er seine Chance – denn Jona ist blind. Was er nicht weiß: Sie tut nur so, um möglichst billig in einer Blinden-WG wohnen zu können. Wie lange wird es dauern, bis der Betrug auffliegt? Kann das überhaupt funktionieren oder macht Liebe blind? Mit großer Freude am schauspielerischen Improvisieren bringt Tom Lass frischen Wind ins deutsche Kino und bekam auf dem Münchner Filmfest gleich den Preis des Kritikerverbands FIPRESCI!

mehr

 

Kinderkino

Fr. 29. September | 15:00 Uhr | ÜBERFLIEGER – KLEINE VÖGEL, GROSSES GEKLAPPER | | Von Toby Genkel und Reza Memari, Belgien / Deutschland / Luxemburg / Norwegen 2017, 84 Min. Prädikat: Besonders wertvoll. FSK: ohne Altersbeschränkung | mehr

Sonntagsmatinee

So. 01. Oktober | 12:00 Uhr | SCHULE SCHULE – DIE ZEIT NACH BERG FIDEL | | Von Hella Wenders, Deutschland 2017 90 Min. | mehr

So. 01. Oktober | 14:00 Uhr | DIE REIFEPRÜFUNG – THE GRADUATE | (englische OmU) | Von Mike Nichols, USA 1968, 106 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Psychoanalyse und Film

Mi. 01. November | 20:00 Uhr | THE LOOK OF SILENCE | (indonesische OmU) | Dokumentarfilm von Joshua Oppenheimer Dänemark 2014, 103 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
FILM UND DISKUSSION

Mi. 11. Oktober | 19:45 Uhr | DAS GRÜNE GOLD – DEAD DONKEYS FEAR NO HYENAS | (OmU) | Von Joakim Demmer, Schweden / Deutschland / Finnland 2017, 84 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
SONDERVERANSTALTUNG

Mi. 27. September | 22:15 Uhr | MR. LONG | | Von SABU, Japan / Taiwan / Hongkong / Deutschland 2017, 128 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Kinothek Asta Nielsen e.V. präsentiert

Mi. 25. Oktober | 19:30 Uhr | SCHAU MICH NICHT SO AN | | Von Uisenma Borchu, Deutschland / Mongolei 2015, 88 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
CINE ESPANOL

Do. 12. Oktober | 20:00 Uhr | CEVICHE – MEIN LIEBLINGSGERICHT AUS PERU | (spanische OmU) | Von Orlando Arriagada, Peru 2016, 85 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Queerfilmnacht

Mi. 18. Oktober | 20:00 Uhr | GOD'S OWN COUNTRY | (englische OmU) | Von Francis Lee, Großbritannien 2017, 104 Min. | mehr