Heute

21. Februar 2020

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

15:00 Uhr

AILOS REISE – GROSSE ABENTEUER BEGINNEN MIT KLEINEN SCHRITTEN

Dokumentarfim von Guillaume Maidatchevsky, Frankreich 2018, 86 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 10 Jahren

Guillaume Maidatchevsky begleitet in seiner Dokumentation „Ailos Reise“ ein neugeborenes Rentier über den Zeitraum von einem Jahr. So ist der Zuschauer sowohl bei der viele Kilometer langen Reise der Herde an die Fjorde Lapplands mit dabei sondern auch bei der ebenso langen Rückwanderung durch die überfrorene Taiga. Während seiner Reise trifft der kleine Ailo dabei auf verschiedene tierische Freunde, wie etwa Eichhörnchen, Lemminge, Hermeline oder einen Elch, muss sich aber auch mit Fressfeinden wie dem Wolf, Adler und dem Polarfuchs auseinandersetzen. Seite an Seite mit seiner Mutter lernt das kleine Rentier Ailo, wie man in der freien Wildbahn überlebt.

mehr

18:00 Uhr

TOMMASO UND DER TANZ DER GEISTER

(OmU: italienisch / englisch)

Von Abel Ferrara, Italien / Großbritannien / USA 2019, 118 Min.

Der amerikanische Künstler Tommaso lebt mit seiner Frau Nikki und seiner 3-jährigen Tochter in Rom. Vom Leben am Limit und dem unkonventionellen Hedonismus des Künstler-Egos wollte er sich lösen, um als Ehemann und Vater glücklich zu werden. Doch dafür muss er neu justieren: Italienischkurse, Yogastunden und Spielplatz stehen jetzt auf dem Programm. Doch die Reste seiner Vergangenheit leben in ihm weiter. Mit der von Willem Dafoe verkörperten Figur hat sich Regiemeister Ferrara ein faszinierendes Alter Ego geschaffen.

mehr

20:15 Uhr

WEISSER WEISSER TAG –HVITUR, HVITUR DAGUR

(isländische OmU)

Von Hlynur Palmason, Island / Dänemark / Schweden 2019, 109 Min.

In einer kleinen Stadt in Island vermutet der beurlaubte Polizeikommissar Ingimundur, dass sein Nachbar Olgeir hinter seinem Rücken eine Affäre mit seiner Frau hatte, die kürzlich bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Seine Suche nach der Wahrheit wird zur Obsession, denn Realität, Angst, Wut, Schmerz und Fantasie verschwimmen immer mehr zu einem einzigen Wahn. Damit gefährdet er bald nicht nur sich selbst, sondern auch seine Lieben… Intensives Psychodrama über Trauer und Verlust

mehr

22:15 Uhr

LA GOMERA – THE WHISTLERS

(rumänische OmU)

Von Corneliu Porumboiu, Rumänien / Frankreich / Deutschland 2019, 98 Min.

Der Polizist Cristi lässt sich mit der Mafia ein und fliegt auf. Nun folgen ihm verdeckte Ermittler auf Schritt und Tritt. Die schöne Gilda gibt sich als seine Geliebte aus und drängt ihn zu einer Reise nach La Gomera. Dort soll er die geheime Pfeifsprache der Inselbewohner lernen, damit er trotz Überwachung mit der Gaunerbande kommunizieren kann. Pfeifend versuchen sie Zsolt aus dem Gefängnis zu befreien, denn er weiß, wo die 30 Millionen des letzten Coups versteckt sind. Hintergründig unterhaltsamer Neo-Noir-Polizeithriller

mehr

 

Kinderkino

Fr. 21. Februar | 15:00 Uhr | AILOS REISE – GROSSE ABENTEUER BEGINNEN MIT KLEINEN SCHRITTEN | | Dokumentarfim von Guillaume Maidatchevsky, Frankreich 2018, 86 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 10 Jahren | mehr

Sonntagsmatinee

So. 23. Februar | 12:00 Uhr | THE ROYAL TRAIN | (rumänische OmU) | Von Johannes Holzhausen, Österreich / Rumänien 2019, 92 Min. | mehr

So. 23. Februar | 13:45 Uhr | VARDA PAR AGNÈS | (französische OmU) | Von Agnès Varda und Didier Rouget, Frankreich 2019, 116 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
PREVIEW

Mo. 23. März | 20:00 Uhr | BROT | | Von Harald Friedl, Deutschland 2019, 94 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
Queerfilmnacht

Mi. 26. Februar | 20:00 Uhr | TAXI ZUM KLO | | Von Frank Ripploh, Deutschland 1981, 92 Min. | mehr

Special

Filmreihe:
FILM DES MONATS

Do. 05. März | 20:00 Uhr | FÜR SAMA | (arabische / englische OmU) | Von Waad al-Kateab und Edward Watts, Großbritannien / Syrien 2019, 95 Min. | mehr