Sonntagsmatinee

 

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

VON MENSCHEN UND PFERDEN - HROSS I OSS

(isländische OmU)  

Von Benedikt Erlingsson, Island / Deutschland 2013, 81 Min.
Mit Ingvar Eggert Sigurðsson, Charlotte Bøving, Helgi Björnsson, Steinn Ármann Magnússon

Viele Geschichten, die sich um Island, Inselbewohner und Pferde drehen: In einem kleinen abgelegen Tal Islands bleibt das erste Treffen von Kolbeinn und Solveig nicht lange privat. Die Nachbarschaft nimmt interessiert Teil an den Annäherungsversuchen der Liebenden. Kolbeinns Stute Grana und Solveigs Hengst Brunn bändeln ebenfalls unter dem wachsamen Blick der Dorfgemeinschaft an. Vernhardur hat eine Schwäche für Wodka und für sein Pferd Jarpur. Auf dem russischen Fischkutter macht er Bekanntschaft mit dem Matrosen Gengis, einem Pferdeliebhaber. Grimur und Egill können sich selten auf eine Pferderoute einigen; während Grimur die klassischen Wege bevorzugt, präferiert Egill Stacheldrahtzäune. Jóhanna und ihr freiheitsliebender Hengst Raudka sind unzertrennlich, eines Tages stolpern sie beim Ausreiten über einen verletzten Mann. Der religiöse Juan Camillo sucht Gott, doch sein Pferd Old Piebald ist erschöpft und braucht eine Pause.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

So. 29.03., 12:00

JACKY IM KÖNIGREICH DER FRAUEN - JACKY AU ROYAUME DES FILLES

(OmU) 

Von Riad Sattouf (Autor bei Charlie Hebdo), Frankreich 2014, 94 Min.
Mit Vincente Lacoste, Charlotte Gainsbourg, Michel Hazanavicius, Anémone

In der Demokratischen Volksrepublik Bubunne sind ausschließlich Frauen an der Macht. Die Männer hingegen tragen Schleier, kümmern sich um den Haushalt und sind in erster Linie dazu da, als Lustobjekte für das andere Geschlecht zu dienen. Besonders der 20-jährige Jacky, der in einem abgelegenen kleinen Dorf lebt, weiß der Frauenwelt zu gefallen. Er selbst ist jedoch heimlich bis über beide Ohren in "La Colonelle", die Tochter und zukünftige Nachfolgerin von Bubunnes Diktatorin, verliebt. Als letztere die Junggesellen des Landes dazu aufruft, sich als potentielle Heiratskandidaten vorzustellen, sieht Jacky endlich seine Chance gekommen, das Herz seiner Traumfrau zu erobern. Doch vor allem sein Onkel Julin steht dem jungen Mann bei seinen Bestrebungen im Weg, setzt er sich im Untergrund doch für Männerrechte und den Sturz des herrschenden Regimes ein...

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

So. 29.03., 14:00

LEVIATHAN

(russische OmU) 

Von Andrey Zvyagintsev, Russland 2014, 141 Min.
Mit Aleksey Serebryakov, Elena Lyadova, Vladimir Vdovitchenkov, Roman Madyanov, Sergey Pokhadaev

Der korrupte Bürgermeister einer kleinen Küstenstadt hat es auf das Land, das Anwesen und die kleine Autowerkstatt von Kolia und seiner Familie abgesehen. Kolia lebt dort mit seiner Ehefrau Lilya und seinem jugendlichen Sohn Roma. Um gegen den raffgierigen Politiker und seine Pläne vorzugehen, bittet Kolia seinen alten Freund Dmitri um Hilfe. Dmitri hat es nach Beendigung des Wehrdienstes bis zum angesehenen Anwalt in Moskau gebracht. Vor Gericht wollen sie gegen den Bürgermeister vorgehen und den Verkauf weit unter Wert verhindern. Sollte das nicht gelingen, besteht Plan B darin, möglichst viel kompromittierendes Material gegen den zwielichtigen Politiker zu sammeln. Doch als Kolia seinen besten Freund und seine Frau zusammen im Bett erwischt und sich die Schläger des Bürgermeisters melden, kommt alles ganz anders.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

So. 05.04., 13:30
So. 12.04., 13:30
So. 19.04., 13:30
So. 26.04., 13:30