SCHAUT! Ausstellungsraum

 

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

Tiefenschärfe | Depth of Field
Von Alex Gerbaulet und Mareike Bernien | 2016 | 15 Min.

TIEFENSCHÄRFE untersucht Orte in Nürnberg, an denen der sogenannte Nationalsozialistische Untergrund (NSU) zwischen 2000 und 2005 drei Morde verübt hat. Es ist eine beobachtende Umkreisung, welche die Tatorte über ihre Umgebung kontextualisiert, in ihren Markierungen liest und ihre heutige Be- und Umnutzung zeigt. Das Bodenlose der Taten taucht als formales Element in der Bildsprache auf, indem die horizontale Bildachse immer wieder aus dem Lot gerät.

im 1. Stock
Eröffnung am 25. Januar um 20.00 Uhr
Eintritt frei
Kuratiert von Saul Judd und Gunter Deller. Mit freundlicher Unterstützung durch das Amt für Wissenschaft und Kunst, Frankfurt am Main.