Wochenprogramm

Samstag, 25.03.2017  BIS  Freitag, 31.03.2017

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

Samstag, 25.03.2017

16:00

OFFLINE – DAS LEBEN IST KEIN BONUSLEVEL

Spielfilm von Florian Schnell, 93 Min, FSK: ab 12 Jahren
mehr

18:00

DIE LETZTEN MÄNNER VON ALEPPO

(arabische OmU)

Von Feras Fayyad, Dänemark / Syrien 2016, 110 Min.
mehr

20:00

DER HIMMEL WIRD WARTEN – LE CIEL ATTENDRA

(französische OmU)

Von Marie-Castille Mention-Schaar, Frankreich 2016, 90 Min.
mehr

22:00

MIT SIEBZEHN - QUAND ON A 17 ANS

(französische OmU)

Von André Téchiné, Frankreich 2016, 114 Min.
mehr

Sonntag, 26.03.2017

12:00

WIEN VOR DER NACHT

Von Robert Bober, Deutschland / Frankreich / Österreich 2016, 73 Min. Audiodeskription über Cinema Connect App
mehr

13:30

DER JUNGE KARL MARX

Von Raoul Peck, Österreich / Belgien / Deutschland 2016, 118 Min. Audiodeskription über Cinema Connect App
mehr

16:00

OFFLINE – DAS LEBEN IST KEIN BONUSLEVEL

Spielfilm von Florian Schnell, 93 Min, FSK: ab 12 Jahren
mehr

18:00

DIE LETZTEN MÄNNER VON ALEPPO

(arabische OmU)

Von Feras Fayyad, Dänemark / Syrien 2016, 110 Min.
mehr

20:00

DER HIMMEL WIRD WARTEN – LE CIEL ATTENDRA

(französische OmU)

Von Marie-Castille Mention-Schaar, Frankreich 2016, 90 Min.
mehr

22:00

MIT SIEBZEHN - QUAND ON A 17 ANS

(französische OmU)

Von André Téchiné, Frankreich 2016, 114 Min.
mehr

Montag, 27.03.2017

18:00

DIE LETZTEN MÄNNER VON ALEPPO

(arabische OmU)

Von Feras Fayyad, Dänemark / Syrien 2016, 110 Min.
mehr

20:00

DER HIMMEL WIRD WARTEN – LE CIEL ATTENDRA

(französische OmU)

Von Marie-Castille Mention-Schaar, Frankreich 2016, 90 Min.
mehr

22:00

MIT SIEBZEHN - QUAND ON A 17 ANS

(französische OmU)

Von André Téchiné, Frankreich 2016, 114 Min.
mehr

Dienstag, 28.03.2017

18:00

DIE LETZTEN MÄNNER VON ALEPPO

(arabische OmU)

Von Feras Fayyad, Dänemark / Syrien 2016, 110 Min.
mehr

20:00

DER HIMMEL WIRD WARTEN – LE CIEL ATTENDRA

(französische OmU)

Von Marie-Castille Mention-Schaar, Frankreich 2016, 90 Min.
mehr

22:00

MIT SIEBZEHN - QUAND ON A 17 ANS

(französische OmU)

Von André Téchiné, Frankreich 2016, 114 Min.
mehr

Mittwoch, 29.03.2017

18:00

DIE LETZTEN MÄNNER VON ALEPPO

(arabische OmU)

Von Feras Fayyad, Dänemark / Syrien 2016, 110 Min.
mehr

20:00

DER HIMMEL WIRD WARTEN – LE CIEL ATTENDRA

(französische OmU)

Von Marie-Castille Mention-Schaar, Frankreich 2016, 90 Min.
mehr

22:00

UNEASY RIDER

(englische OmU)

Von Hermann Vaske, Deutschland 2016, 90 Min.
mehr

Donnerstag, 30.03.2017

18:00

TANNA – EINE VERBOTENE LIEBE

(nauvhal OmU)

Von Bentley Dean und Martin Butler, Vanuatu / Australien 2016, 100 Min.
mehr

20:00

THE LAST PASSENGER (EL ÚLTIMO PASAJERO) - LA VERDADERA HISTORIA

(spanische OmeU)

Dokumentarfilm von Mathieu Orcel, Argentinien 2015, 69 min.
mehr

22:00

INTERNATIONALE KURZFILME WAHRHEIT

verschiedene Genres, IRL/F/IRQ/CH/C/FIN 2015-2016, 92 Min.
mehr

Freitag, 31.03.2017

15:00

VAIANA

Animationsfilm von Ron Clements und John Musker, USA 2016, 107 Min., FSK: ohne Altersbegrenzung, FBW: besonders wertvoll
mehr

18:00

TANNA – EINE VERBOTENE LIEBE

(nauvhal OmU)

Von Bentley Dean und Martin Butler, Vanuatu / Australien 2016, 100 Min.
mehr

20:00

TRAMONTANE

(libanesische OmeU)

Spielfilm von Vatche Boulghourijan, Libanon / Katar 105 Min.
mehr

22:00

GAZA SURF CLUB

(arabisch / englische OmeU)

Dokumentarfilm von Philip Gnadt und Mickey Yamine, Deutschland 2016, 87 Min.
mehr

MIT SIEBZEHN - QUAND ON A 17 ANS

Von André Téchiné, Frankreich 2016, 114 Min.
Mit Sandrine Kiberlain, Kacey Mottet Klein, Corentin Fila

Irgendwo in den französischen Pyrenäen gehen die beiden 17-jährigen Damien und Thomas in dieselbe Klasse eines Gymnasiums. Damien wohnt bei seiner Mutter Marianne, einer Landärztin, im Tal. Sein Vater ist Hubschrauberpilot beim Militär und befindet sich im Auslandseinsatz. Der adoptierte Thomas lebt hingegen auf einem entlegenen Bauernhof und braucht jeden Tag mehr als eine Stunde zur Schule. Als bei seiner Mutter eine Schwangerschaft festgestellt wird, lädt Marianne Thomas dazu ein, für eine Weile bei ihr und Damien zu wohnen, um die Familie zu entlasten und auch der kürzere Schulweg würde ihm sicher guttun. Doch Damien und Thomas können sich nicht ausstehen und sind von der Aussicht, gemeinsam zu leben, alles andere als begeistert. Die Spannungen, die zwischen ihnen herrschen, entladen sich schon bald in Gewalt…

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Mi. 15.02., 20:00
Do. 16.03. bis Mi. 22.03., 20:00
Do. 23.03. bis Di. 28.03., 22:00