Kinderkino

 

Kartenbestellung

Telefon: 069 5970845

MORGEN, FINDUS, WIRD’S WAS GEBEN

 

Animationsfilm von Jorgen Lerdam und Anders Sorensen, Dänemark / Schweden / Deutschland 2005, 74 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 5 Jahren
Mit Animationsfilm

Diesmal verspricht Pettersson seinem Kater Findus, dass der Weihnachtsmann am Heiligabend Findus seine Geschenke bringen wird. Um sein Versprechen zu halten, glaubt Pettersson doch selbst nicht an den Weihnachtsmann, baut er für Findus eine Weihnachtsmannmaschine. Doch als er an Heiligabend am Auslöser seiner Konstruktion zieht, geschieht etwas Unerwartetes und Magisches…

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Sa. 28.05. bis So. 29.05., 16:00

SEBASTIAN UND DIE FEUERRETTER

 

Spielfilm von Christian Duguay, Frankreich 2015, 97 Min., FSK: ab 6 Jahren, empfohlen ab 8 Jahren
Mit Félix Bossuet, Tchéky Karyo, Thierry Neuvic

Sebastian und seine beste Freundin, die treue Berghündin Belle, sind zurück. Während der zehnjährige Junge noch immer viel lieber mit Belle über die Wiesen seiner Alpenheimat tollt als zur Schule zu gehen, wartet er sehnsüchtig auf die Rückkehr seiner Tante Angelina. Umso geschockter ist er, als er und sein Großvater César erfahren müssen, dass Angelinas Flugzeug im Wald abgestürzt ist und dabei auch noch die Bäume in Brand gesetzt hat. Doch im Gegensatz zu allen anderen ist Sebastian der festen Überzeugung, dass Angelina das Unglück überlebt hat. Zusammen mit Belle und dem raubeinigen Piloten Pierre begibt er sich daher auf die Suche nach ihr. Dabei gerät das ungewöhnliche Trio in der Wildnis jedoch in zahlreiche brenzlige Situationen, die es mit vereinten Kräften meistern muss.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Fr. 03.06., 15:00
Sa. 04.06. bis So. 05.06., 16:00

RITTER TRENK

 

Animationsfilm von Anthony Power, Deutschland 2015, 80 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 5 Jahren

Als der Fürst des Landes verspricht, demjenigen einen Wunsch zu gewähren, der es schafft, das Reich von einem gefährlichen Drachen zu befreien, beschließt der Bauernsohn Trenk, sich der Herausforderung zu stellen. Im Falle eines Erfolges will er sich wünschen, dass seinem zu Unrecht im Kerker sitzenden Vater die Freiheit geschenkt wird. Um das ritterliche Recht zu erlangen, mit dem Heer des Fürsten im Rücken einen Angriff auf den im Wald hausenden Drachen zu starten, gilt es allerdings zunächst, ein knallhartes Turnier zu gewinnen. Und so macht sich Trenk auf, ein waschechter Ritter zu werden. Doch der Weg dahin ist lang und äußerst beschwerlich. Bloß gut, dass ihm bei seinen turbulenten Abenteuern stets der Gaukler Momme Mumm, die junge Ritterstochter Thekla und der Ritter Hans tatkräftig zur Seite stehen.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Fr. 10.06., 15:00
Sa. 11.06. bis So. 12.06., 16:00

SCHELLEN - URSLI

 

Spielfilm von Xavier Koller, Schweiz 2015, 94 Min., FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 6 Jahren
Mit Jonas Hartmann, Julia Jeker, Peter Jecklin

In Unterengadin im schweizerischen Inntal nähert sich der Sommer dem Ende. Der Junge Ursli muss ackern, ist bei seinen Eltern auf der Alp fest in den Arbeitsablauf eingeplant. Wenn er Freizeit hat, verbringt er sie gerne mit der gleichaltrigen Sereina, mit der ihn eine tiefe Freundschaft verbindet und die den Sommer über im nahe gelegenen Maiensäss wohnt. Die Probleme beginnen, als ein Teil der Ernte bei der Alpabfahrt verloren geht und sich Urslis Familie deswegen beim wohlhabenden Ladenbesitzer des Dorfes verschulden muss. Ursli ist tief getroffen, weil sein Zicklein Zila an den reichen Krämersohn Roman verkauft werden soll. Dem Jungen von der Alp reicht es endgültig, als er beim Chalandamarz-Umzug auch noch die kleinste Glocke bekommt. Um die große Glocke aus dem kalten Maiensäss zu holen, wagt Ursli ein gefährliches Abenteuer…

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Fr. 17.06., 15:00
Sa. 18.06. bis So. 19.06., 16:00