Wochenprogramm

Mittwoch, 13.11.2019  BIS  Dienstag, 19.11.2019

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

Mittwoch, 13.11.2019

17:45

PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN

(französische OmU)

Von Céline Sciamma, Frankreich 2018, 122 Min.
mehr

20:00

GIANT LITTLE ONES

(englische OmU)

Von Keith Behrman, Canada 2018, 94 Min.
mehr

22:00

MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE

(englische OmU)

Von Nick Broomfield, USA 2019, 119 Min.
mehr

Donnerstag, 14.11.2019

18:00

MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE

(englische OmU)

Von Nick Broomfield, USA 2019, 119 Min.
mehr

20:00

GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA

(mazedonische OmU)

Von Teona Strugar Mitevska, Mazedonien / Belgien / Frankreich 2019, 100 Min.
mehr

22:00

PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY

(englische OmU)

Von Seamus Murphy, Irland / Großbritannien 2019, 94 Min.
mehr

Freitag, 15.11.2019

15:00

BENJAMIN BLÜMCHEN

Spielfilm von Tim Trachte, Deutschland 2019, 91 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 6 Jahren
mehr

18:00

MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE

(englische OmU)

Von Nick Broomfield, USA 2019, 119 Min.
mehr

20:00

GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA

(mazedonische OmU)

Von Teona Strugar Mitevska, Mazedonien / Belgien / Frankreich 2019, 100 Min.
mehr

22:00

PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY

(englische OmU)

Von Seamus Murphy, Irland / Großbritannien 2019, 94 Min.
mehr

Samstag, 16.11.2019

16:00

BENJAMIN BLÜMCHEN

Spielfilm von Tim Trachte, Deutschland 2019, 91 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 6 Jahren
mehr

18:00

MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE

(englische OmU)

Von Nick Broomfield, USA 2019, 119 Min.
mehr

20:00

GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA

(mazedonische OmU)

Von Teona Strugar Mitevska, Mazedonien / Belgien / Frankreich 2019, 100 Min.
mehr

22:00

PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY

(englische OmU)

Von Seamus Murphy, Irland / Großbritannien 2019, 94 Min.
mehr

Sonntag, 17.11.2019

12:00

GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA

(mazedonische OmU)

Von Teona Strugar Mitevska, Mazedonien / Belgien / Frankreich 2019, 100 Min.
mehr

14:00

DIE SINFONIE DER UNGEWISSHEIT

Von Claudia Lehmann, Deutschland 2018, 95 Min.
mehr

16:00

BENJAMIN BLÜMCHEN

Spielfilm von Tim Trachte, Deutschland 2019, 91 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 6 Jahren
mehr

18:00

MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE

(englische OmU)

Von Nick Broomfield, USA 2019, 119 Min.
mehr

20:00

GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA

(mazedonische OmU)

Von Teona Strugar Mitevska, Mazedonien / Belgien / Frankreich 2019, 100 Min.
mehr

22:00

PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY

(englische OmU)

Von Seamus Murphy, Irland / Großbritannien 2019, 94 Min.
mehr

Montag, 18.11.2019

18:00

PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY

(englische OmU)

Von Seamus Murphy, Irland / Großbritannien 2019, 94 Min.
mehr

20:00

GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA

(mazedonische OmU)

Von Teona Strugar Mitevska, Mazedonien / Belgien / Frankreich 2019, 100 Min.
mehr

22:00

DIE KINDER DER TOTEN

Von Kelly Copper und Pavol Liska, Österreich 2019, 90 Min.
mehr

Dienstag, 19.11.2019

18:00

PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY

(englische OmU)

Von Seamus Murphy, Irland / Großbritannien 2019, 94 Min.
mehr

20:00

GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA

(mazedonische OmU)

Von Teona Strugar Mitevska, Mazedonien / Belgien / Frankreich 2019, 100 Min.
mehr

22:00

DIE KINDER DER TOTEN

Von Kelly Copper und Pavol Liska, Österreich 2019, 90 Min.
mehr

MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE

Von Nick Broomfield, USA 2019, 119 Min.
Mit Leonard Cohen, Marianne Ihlen, Judy Collins

Am 7. November 2016 verstarb der kanadische Singer-Songwriter Leonard Cohen im Alter von 82 Jahren. Bereits vier Monate vorher starb seine Muse und ehemalige Partnerin Marianne Ihlen. Cohen und Ihlen lernten sich 1960 auf der griechischen Insel Hydra kennen, die damals als Treffpunkt für Künstler, Schriftsteller und Musiker galt. Der Filmemacher Nick Broomfield zeichnet in seinem Dokumentarfilm mit Hilfe bisher unveröffentlichten Materials die einmalige Liebesgeschichte von Marianne und Leonard nach. Angefangen in den 60ern, der Zeit der freien Liebe, bis zu den Jahren, in denen Cohen zu einem gefragten und erfolgreichen Künstler wurde. Neben der außergewöhnlichen Liebesgeschichte der beiden Freigeister thematisiert Broomfield auch die Höhen und Tiefen von Cohens Karriere und Mariannes außergewöhnliche Fähigkeit, ihn immer wieder zu inspirieren. Als 20-jähriger traf Broomfield 1968 auf Hydra ebenfalls auf Marianne, was für ihn der Startschuss seiner eigenen kreativen Karriere bedeutete.

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Do. 07.11. bis Mo. 11.11., 18:00
Di. 12.11., 22:15
Mi. 13.11., 22:00
Do. 14.11. bis So. 17.11., 18:00