Wochenprogramm

Freitag, 21.02.2020  BIS  Donnerstag, 27.02.2020

Kartenbestellung:

Tel 069 5970845 ab 19 Uhr

Freitag, 21.02.2020

15:00

AILOS REISE – GROSSE ABENTEUER BEGINNEN MIT KLEINEN SCHRITTEN

Dokumentarfim von Guillaume Maidatchevsky, Frankreich 2018, 86 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 10 Jahren
mehr

18:00

TOMMASO UND DER TANZ DER GEISTER

(OmU: italienisch / englisch)

Von Abel Ferrara, Italien / Großbritannien / USA 2019, 118 Min.
mehr

20:15

WEISSER WEISSER TAG –HVITUR, HVITUR DAGUR

(isländische OmU)

Von Hlynur Palmason, Island / Dänemark / Schweden 2019, 109 Min.
mehr

22:15

LA GOMERA – THE WHISTLERS

(rumänische OmU)

Von Corneliu Porumboiu, Rumänien / Frankreich / Deutschland 2019, 98 Min.
mehr

Samstag, 22.02.2020

16:00

AILOS REISE – GROSSE ABENTEUER BEGINNEN MIT KLEINEN SCHRITTEN

Dokumentarfim von Guillaume Maidatchevsky, Frankreich 2018, 86 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 10 Jahren
mehr

18:00

TOMMASO UND DER TANZ DER GEISTER

(OmU: italienisch / englisch)

Von Abel Ferrara, Italien / Großbritannien / USA 2019, 118 Min.
mehr

20:15

WEISSER WEISSER TAG –HVITUR, HVITUR DAGUR

(isländische OmU)

Von Hlynur Palmason, Island / Dänemark / Schweden 2019, 109 Min.
mehr

22:15

LA GOMERA – THE WHISTLERS

(rumänische OmU)

Von Corneliu Porumboiu, Rumänien / Frankreich / Deutschland 2019, 98 Min.
mehr

Sonntag, 23.02.2020

12:00

THE ROYAL TRAIN

(rumänische OmU)

Von Johannes Holzhausen, Österreich / Rumänien 2019, 92 Min.
mehr

13:45

VARDA PAR AGNÈS

(französische OmU)

Von Agnès Varda und Didier Rouget, Frankreich 2019, 116 Min.
mehr

16:00

AILOS REISE – GROSSE ABENTEUER BEGINNEN MIT KLEINEN SCHRITTEN

Dokumentarfim von Guillaume Maidatchevsky, Frankreich 2018, 86 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 10 Jahren
mehr

18:00

TOMMASO UND DER TANZ DER GEISTER

(OmU: italienisch / englisch)

Von Abel Ferrara, Italien / Großbritannien / USA 2019, 118 Min.
mehr

20:15

WEISSER WEISSER TAG –HVITUR, HVITUR DAGUR

(isländische OmU)

Von Hlynur Palmason, Island / Dänemark / Schweden 2019, 109 Min.
mehr

22:15

LA GOMERA – THE WHISTLERS

(rumänische OmU)

Von Corneliu Porumboiu, Rumänien / Frankreich / Deutschland 2019, 98 Min.
mehr

Montag, 24.02.2020

18:00

TOMMASO UND DER TANZ DER GEISTER

(OmU: italienisch / englisch)

Von Abel Ferrara, Italien / Großbritannien / USA 2019, 118 Min.
mehr

20:15

WEISSER WEISSER TAG –HVITUR, HVITUR DAGUR

(isländische OmU)

Von Hlynur Palmason, Island / Dänemark / Schweden 2019, 109 Min.
mehr

22:15

LA GOMERA – THE WHISTLERS

(rumänische OmU)

Von Corneliu Porumboiu, Rumänien / Frankreich / Deutschland 2019, 98 Min.
mehr

Dienstag, 25.02.2020

18:00

TOMMASO UND DER TANZ DER GEISTER

(OmU: italienisch / englisch)

Von Abel Ferrara, Italien / Großbritannien / USA 2019, 118 Min.
mehr

20:15

WEISSER WEISSER TAG –HVITUR, HVITUR DAGUR

(isländische OmU)

Von Hlynur Palmason, Island / Dänemark / Schweden 2019, 109 Min.
mehr

22:15

LA GOMERA – THE WHISTLERS

(rumänische OmU)

Von Corneliu Porumboiu, Rumänien / Frankreich / Deutschland 2019, 98 Min.
mehr

Mittwoch, 26.02.2020

18:00

TOMMASO UND DER TANZ DER GEISTER

(OmU: italienisch / englisch)

Von Abel Ferrara, Italien / Großbritannien / USA 2019, 118 Min.
mehr

20:00

TAXI ZUM KLO

Von Frank Ripploh, Deutschland 1981, 92 Min.
mehr

22:00

LA GOMERA – THE WHISTLERS

(rumänische OmU)

Von Corneliu Porumboiu, Rumänien / Frankreich / Deutschland 2019, 98 Min.
mehr

Donnerstag, 27.02.2020

18:00

LOOKING AT THE STARS – OLHANDO PARA AS ESTRELAS

(portugiesische OmU)

Von Alexandre Peralta, Brasilien 2016, 90 Min.
mehr

19:45

TOMMASO UND DER TANZ DER GEISTER

(OmU: italienisch / englisch)

Von Abel Ferrara, Italien / Großbritannien / USA 2019, 118 Min.
mehr

22:00

WEISSER WEISSER TAG –HVITUR, HVITUR DAGUR

(isländische OmU)

Von Hlynur Palmason, Island / Dänemark / Schweden 2019, 109 Min.
mehr

AILOS REISE – GROSSE ABENTEUER BEGINNEN MIT KLEINEN SCHRITTEN

Dokumentarfim von Guillaume Maidatchevsky, Frankreich 2018, 86 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 10 Jahren

Guillaume Maidatchevsky begleitet in seiner Dokumentation „Ailos Reise“ ein neugeborenes Rentier über den Zeitraum von einem Jahr. So ist der Zuschauer sowohl bei der viele Kilometer langen Reise der Herde an die Fjorde Lapplands mit dabei sondern auch bei der ebenso langen Rückwanderung durch die überfrorene Taiga. Während seiner Reise trifft der kleine Ailo dabei auf verschiedene tierische Freunde, wie etwa Eichhörnchen, Lemminge, Hermeline oder einen Elch, muss sich aber auch mit Fressfeinden wie dem Wolf, Adler und dem Polarfuchs auseinandersetzen. Seite an Seite mit seiner Mutter lernt das kleine Rentier Ailo, wie man in der freien Wildbahn überlebt, bis er schließlich im Laufe der Wanderung mit seiner Herde zu einem großen stattlichen Rentier heranwächst. Kaum ein Jahr alt, machen ihn Schneestürme und auch Temperaturen von bis zu minus 40 Grad nichts mehr aus. Seine Mutter ist wieder schwanger und wird im Frühjahr wieder ein neues Junges zur Welt bringen. Es ist an der Zeit, dass Ailo seine eigenen Wege geht...

Zur Filmseite

Film in der IMDb suchen

Termine

Fr. 21.02., 15:00
Sa. 22.02. bis So. 23.02., 16:00